Trainer     
     

 

Trainingszeiten

 

Uhrzeit Halle
Dienstag 19:30 - 21:00 Neugereut
Donnerstag 18:45 - 20:15 Elly-Halle
 



 

 

A-Jugend weiblich Saison 2020/2021

 

Die vergangene Saison lief anders als geplant:

Die Mädels starteten vielversprechend mit einem gelungenen Auftaktsieg bei den Stuttgarter Kickers 2 in die Saison 2019/2020, schafften es jedoch nicht diese Leistung über die gesamte Saison mitzunehmen und so erzielten sie nur zwei weitere Siege, bevor die Saison frühzeitig aufgrund Corona abgebrochen wurde. Hier mangelte es vor allem an konstanten Leistungen und fehlenden Kräften in der zweiten Halbzeit, denn mit Blick auf die Tabelle fällt auf, dass viele Spiele mit geringer Tordifferenz verloren wurde, was auch auf einen dünnen Kader und geringe Wechselmöglichkeiten zurück zu führen ist. Abgeschlossen wurde die Bezirksliga auf dem sechsten Platz.

Diese frustrierende Tatsache nimmt die aus alten B-Jugendspielerinnen bestehende A-Jugend als Motivation kommende Saison erneut zu zeigen, wie wir mit starker Abwehrleistung und schnellem Angriffsspiel Handballspielen können. Weiterhin steht Spiel, Spaß und Freude im Vordergrund, jeder wird in seinen individuellen Fähigkeiten gefördert und gestärkt und die Trainer hoffen auf eine gute Trainingsbeteiligung.

Zusätzlich erfolgt bereits die Integration und das Heranbringen an die Spielweise der aktiven Damenmannschaften mit engagierter Trainings- und Spielbeteiligung. Dies ist ein wichtiger Schritt in Richtung Stärkung der Aktiven aus den eigenen Reihen.

 

Veränderungen im Kader:

Wir verabschieden uns von Anne Petz, die zu Hbi Weilimdorf-Feuerbach wechselt, um dort mit der B-Jugend in der BWOL zu spielen. Wir bedanken uns für deinen bisherigen Einsatz für die HSG und wünschen dir alles Gute in deiner neuen Mannschaft.

Ebenfalls verabschieden müssen wir uns von Christine Altrieth, die sich entschlossen hat mit Handballspielen aufzuhören. Auch bei dir bedanken wir uns, wünschen dir alles Gute und hoffen, dass du uns mal in der Halle anfeuern kommst.

Wieder mit dabei ist Michelle Ernewein; sie musste letztes Jahr altersbedingt aussetzen.

Dunja Bücheler wird erneut mit Gastspielrecht auflaufen und gleichzeitig ihren Heimverein HSG Oberer Neckar unterstützen.

Veränderungen gibt es auch im Trainerteam. Nach leider nur zwei kurzen Jahren verlässt uns Trainerin Karin Albrecht. Vielen Dank für alles, wir werden dich im Training und auf Spielen sehr vermissen, freuen uns aber umso mehr dich im richtigen HSG Outfit auf der Tribüne uns anfeuern zu sehen. Dir alles Gute und bis bald!

Claudia Richard verlässt zwar nicht die HSG, wird aber nur noch die weibliche B-Jugend trainieren. Unser Dank geht auch an dich, vor allem deine stetige Unterstützung in der geraden doch so ungewisser Zeit wissen wir zu schätzen.

Bedanken müssen wir uns auch bei Simon Junker, der uns gemeinsam mit Claudi auf nächste Saison vorbereitet. Wir hoffen du bleibst uns in dem einen oder anderen Training nächstes Jahr erhalten.

Zu guter Letzt möchten wir uns noch bei den Sponsoren Hans-Jürgen Schell (Schell Sports), Joseph Weltle (Weltle Bau) und Marvin Schön bedanken.

 

Nun hoffen wir schon bald im Oktober gut vorbereitet in die Saison zu starten:

In der Saison 2020/2021 spielen für die weibliche A-Jugend der HSG Ca-Mü-Max:

Viktoria Hartig (Tor), Marlene Bulat, Nicole Piermayr, Michelle Ernewein, Juliane Breichler, Serena Urbano, Jule Meier, Annika Proß, Julia Kolar, Dunja Bücheler und Pia Hundeshagen.

 

 

 

Corona Datenerfassung  Zuschauer

Datenerfassung Corona Zuschauer.pdf
PDF-Dokument [63.7 KB]

Corona Datenerfassung Mannschaften

Gesamtspielplan HSG 

Gesamtspielplan HSG 2020/2021
GesamtspielplanHSG20_21.pdf
PDF-Dokument [566.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSG Ca-Mü-Max