Deutlicher Auswärtssieg der Frauen 2 zum Saisonstart

 

Die 2. Frauenmannschaft gewinnt das erste Saisonspiel souverän mit 12:23 gegen die Damenmannschaft der HSG Winterbach/Weiler 2.

Trotz einer sehr guten Vorbereitung auf die anstehende Saison mit einem intensiven Trainingslager und zwei Trainingsspielen, war die Nervosität vor dem ersten Punktspiel innerhalb der Mannschaft deutlich zu spüren. So versuchte (Neu-)Trainer Joachim Hoffmann bereits vor dem Aufwärmen die junge Mannschaft auf Ruhe und Gelassenheit einzustimmen.

Bereits der erste Angriff der Gastgeberinnen konnte durch die gute Abwehrleistung der Frauen 2 unterbunden werden. Im Gegenzug nutze die Mannschaft Ihre Chancen bisweilen aus und so führte die HSG Ca-Mü-Max nach 10 Spielminuten mit 0:4.

Den Gastgeberinnen viel es zunehmend schwerer den Ball hinter Viktoria Harting ins Tor zu bringen. Die disziplinierte Abwehr in Kombination mit tollen Paraden der Törhüterin bescherte der 2. Frauenmannschaft der HSG Ca-Mü-Max einen 9 Tore Vorsprung zur Halbzeit (2:11).

Einige technische Fehler und Ungenauigkeiten innerhalb des Angriffsspiels der Frauen 2 machte es der Mannschaft sehr schwer den Fokus wieder auf das Spielfeld zu bringen. Durch eine Auszeit in der 44. Spielminute konnte der Trainer die Mannschaft wieder zur Ruhe bringen, sodass man sich nach weiteren 4 Spielminuten ein komfortables Polster von 11 Toren Unterschied erarbeiten konnte (7:18).

Dank einer tollen Mannschaftsleistung ließ sich die Mannschaft diesen Auswärtssieg nicht mehr nehmen und fahrt mit 2 Punkten im Gepäck zurück in die Heimat.

Diesen Aufschwung und Motivation aus dem ersten Spiel will sich die Mannschaft nun beibehalten und beim Lokalderby gegen den SV Fellbach am kommenden Wochenende den ersten Heimsieg einfahren.

 

Für die HSG Ca-Mü-Max spielten:

Viktoria Hartig im Tor, Nadine Sautter (2), Pia Hundeshagen Nicole Piermayr (2) Michelle Ernewein, Sarah Schneider (3), Luise Walter, Evangelia Koukidou (5), Waltraud Pescosta, Leonie Hildebrandt (1), Annika Proß, Lisa Petzoldt (2), Jule Meier (8)

 

11.10.2020

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSG Ca-Mü-Max