HSG Cannstatt / Münster / Max-Eyth-See
HSG Cannstatt / Münster / Max-Eyth-See

Herzlich willkommen bei der HSG Cannstatt / Münster / Max-Eyth-See

Hallenheft Saison 2014 / 2015
2014_hallenheft.pdf
PDF-Dokument [3.2 MB]
Der Förderverein lädt ein....
zum Beachevent des Jahres in Bietigheim-Bissingen. Am 13.12.2014 von 10 - 14 Uhr in Bietigheim zum Beachsoccer, Beachminton, Beachvolleyball und natürlich Beachhandball. Weitere Informationen auf beigefügtem Flyer
Einladung zur Beachhalle Bietigheim am 1[...]
PDF-Dokument [501.0 KB]

Das Fieber ist zurück

 

Eben noch wurde der Handballsport – in Deutschland noch immer souveräne Nummer zwei hinter dem Medienkönig Fußball – für mausetot erklärt, jetzt schafft es unsere Sportart wieder auf Titelseiten und sorgt für reichlich Fernsehbilder. Was ist passiert? Eigentlich nichts, außer, dass die Männer-Nationalmannschaft zwei Spiele mit je einem Tor verloren hat. Eigentlich nichts, außer, dass das Team dennoch zur Weltmeisterschaft 2015 darf. Eigentlich nichts, außer dass ein neuer Präsident des Deutschen Handballbundes leise und beharrlich in gerade mal sechs Monaten an vielen Stellen Weichen neu justiert hat. „Unser“ Bernhard Bauer, Bundesliga-Torhüter einst bei Frisch Auf Göppingen, viele Jahre einer der ranghöchsten politischen Beamten im Land und als Präsident des Handballverbandes Württemberg für viele Innovationen verantwortlich, lenkt den DHB. Und wie! Ein neuer Liga-Chef, ein neuer Bundestrainer - davon hört man, davon liest man, das sieht man. Das schafft  Spannung und Kribbeln für unseren Handballsport insgesamt.

Das Fieber ist zurück – und mit diesem Rückenwind gehen auch unsere Teams, geht auch unsere Handballspielgemeinschaft Cannstatt/Münster/Max-Eyth-See in die neue Runde, in die Saison 2014/2015. Umso mehr, als unsere Aktiven sich viel vorgenommen haben. Die Frauen wollen, als souveräner Landesligaaufsteiger, auch in der neuen Spielklasse mit ihrem schnellen Kombinationsspiel begeistern. Und die Männer wollen nach einer viel versprechenden Vorbereitung mit einem engagierten Saisonauftakt die Weichen dafür stellen, sich in die obere Hälfte der Bezirksklassen-Tabelle orientieren zu können. Zudem kann unsere HSG CaMüMax 2014/2015 in nahezu allen Jugendklassen Mannschaften aufs Parkett schicken. Die Grundlage für all dies ist eine geschlossene Mannschaftsleistung aller Trainerinnen und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer, Helferinnen und Helfer. Grundlage für all dies ist die Eigenerwirtschaftung von Geldern für unsere Teams, ist ein Engagement, mit dem wir unseren Hauptvereinen Spvgg Cannstatt, TV Cannstatt, TSV Münster und SKG Max-Eyth-See das uns – auch über eine finanzielle Grundlage - gegebene Vertrauen bestätigen können. Die vielen Dankeszuschriften von Gästen unseres Sommerfestes sind Applaus für den gemeinsamen und weit ausstrahlenden Einsatz für unsere HSG. Wir wissen: Sommerfest und Hallenverkauf sind die zentralen Säulen unserer Eigenerwirtschaftung. Ein Ziel unserer HSG ist damit schon klar: Machen wir den Hallenverkauf an den Heimspieltagen und bei den Minispielfesten zu einem ständigen Sommerfest! Wenn sich unsere Gäste wohlfühlen, fühlen wir uns auch selbst wohl. Das viel zitierte notwendige „Umfeld“ ist keine ominöse Größe, wir sind es ja selbst, die dieses Umfeld schaffen.

So verstanden, ist das Umfeld Spiegelbild des Spielfeldes und umgekehrt. Hart um Punkte zu ringen, enttäuscht zu sein über eine vermeintliche Fehlentscheidung, gehört zu unserem Handballsport. Andere Sportler, Schiedsrichter, Offizielle oder Zuschauer unfair oder gar herabwürdigend zu behandeln, gehört nicht zu unserem Sport und schon gar nicht zu unserer HSG CaMüMax.

Mit klaren Zielen, offener Ansprache und der Bereitschaft zur (Selbst-)Korrektur hat Bernhard Bauer als DHB-Präsiden den Handball wieder zurück aufs Gleis und ins Gespräch gebracht. Diesen Rückenwind müssen und können wir mit unseren und für unsere Teams nutzen – als Teil jener Basis,  die mit ihrer Begeisterung den Handballsport  für viele Menschen überhaupt  erst erlebbar macht.

Für die HSG-Leitung: Nikolai Forstbauer

 

 

Gesamtspielplan 2014 / 2015
HSG_Cannstatt_Muenster_Max-Eyth-See Gesa[...]
PDF-Dokument [293.7 KB]
Einteilung Hallendienst Saison 2014 / 2015
Hallendienst_camuemax_14_15.pdf
PDF-Dokument [238.4 KB]

NEWS

 

 

Spielbericht Männer: ...TSV Schmiden 3 – HSG Ca-Mü-Max   32:25(18:11)Schwacher Auswärtsauftritt  

Im Nachbarschaftsduell beim TSV Schmiden 3 unterlag die Männermannschaft der HSG weiterlesen

 

Spielbericht Frauen: Schwach gespielt und doch gewonnen   Bad Cannstatt –  Die 1. Frauenmannschaft der HSG Ca-Mü-Max hat sich den siebten Saisonsieg erzittert und bleibt auf dem vierten Tabellenplatz. Bei der erfahrenen Landesligamannschaft SV Heilbronn siegte man nach schwachen 60 Minuten mit 20:25 (11:14).   weiterlesen

 

 

Nächste Spiele:

 

F-LL-1        96485  Sa, 29.11.14, 18:15h    3006  HSG Ca-Mü-Max    - HSG Hohenlohe

M-BK         30254  Sa, 29.11.14, 20:00h    3006  HSG Ca-Mü-Max    - SG Schorndorf 2

mJA-BK     32285  So, 30.11.14, 14:30h    3006  HSG Ca-Mü-Max    - HSV Stam/Zuff

mJC-KLA   32759  Sa, 29.11.14, 16:45h    3006  HSG Ca-Mü-Max    - HSK Ur-Plü

mJD-BK     32085  Sa, 29.11.14, 15:15h    3006  HSG Ca-Mü-Max    - EK Winnenden

wJB-BK      33324  So, 30.11.14, 13:00h    3006  HSG Ca-Mü-Max    - TSV Rudersberg

wJD-BK      33068  So, 30.11.14, 12:55h    3075  WSG Lorch/Wald   - HSG Ca-Mü-Max

                                   

 

Hofener Weg 7, 71686 Remseck am Neckar Telefon:07146 284169
Heizungs-Service Dittl - D. Schuon - Rohrdommelweg 4 - 70378 Stuttgart - Tel.: 0711 / 536775 Heizungs-Service Dittl - D. Schuon - Rohrdommelweg 4 - 70378 Stuttgart - Tel.: 0711 / 536775
SUN AND FUN REISEN - Eichenweg 18/1 - 71394 Kernen - Tel.: 07151 / 908466 SUN AND FUN REISEN - Eichenweg 18/1 - 71394 Kernen - Tel.: 07151 / 908466
Martin Joos Gartenanlagen -  Merowingerstr.17 - 70736 Fellbach - Tel.: 0711 / 593452 Martin Joos Gartenanlagen - Merowingerstr.17 - 70736 Fellbach - Tel.: 0711 / 593452
Elektro Schairer GmbH - Austr. 24 A - 70376 Stuttgart - Tel.: 0711 / 591831 Elektro Schairer GmbH - Austr. 24 A - 70376 Stuttgart - Tel.: 0711 / 591831
Mühleisen Rohrreinigung GmbH - Haubentaucherstrasse 5 - 70378 Stuttgart - Tel.: 0711 / 5300791 Mühleisen Rohrreinigung GmbH - Haubentaucherstrasse 5 - 70378 Stuttgart - Tel.: 0711 / 5300791
Sebastian Dillenz DKV - Heilbronner Str. 150, 70191 Stuttgart, Telefon 0711/51883536 Sebastian Dillenz DKV - Heilbronner Str. 150, 70191 Stuttgart, Telefon 0711/51883536
Joos & Marquart - Schellbergstraße 66 - 70188 Stuttgart - Tel.: 0711 / 282081 Joos & Marquart - Schellbergstraße 66 - 70188 Stuttgart - Tel.: 0711 / 282081
Gasthaus zum Ochsen - Hartwaldstraße 78 - 70378 Stuttgart - Tel.: 0711 / 532769 Gasthaus zum Ochsen - Hartwaldstraße 78 - 70378 Stuttgart - Tel.: 0711 / 532769
Rilling Sekt - Ludwig Rilling GmbH & Co KG - Brückenstraße 8- 70376 Stuttgart - Tel.: 0711 / 5006229 Rilling Sekt - Ludwig Rilling GmbH & Co KG - Brückenstraße 8- 70376 Stuttgart - Tel.: 0711 / 5006229
Blendl Küchenbau - Schmollerstr. 100 a - 70378 Stuttgart - 0711 / 532102 Blendl Küchenbau - Schmollerstr. 100 a - 70378 Stuttgart - 0711 / 532102
INTERSPORT BRITZELMAYER - Bahnhofstrasse 1 - 70734 Fellbach - Tel.: 0711 / 5788040 INTERSPORT BRITZELMAYER - Bahnhofstrasse 1 - 70734 Fellbach - Tel.: 0711 / 5788040
Maler und Raumgestalter Joe Weinle - Fellbacher Str. 16 - 70736 Fellbach - Tel.: 0711 / 516381 Maler und Raumgestalter Joe Weinle - Fellbacher Str. 16 - 70736 Fellbach - Tel.: 0711 / 516381
Weingärtner Bad Cannstatt eG - Rommelstr. 20 - 70376 Stuttgart - Tel.: 0711 / 542266 Weingärtner Bad Cannstatt eG - Rommelstr. 20 - 70376 Stuttgart - Tel.: 0711 / 542266
Speiserestaurant Spvgg Cannstatt - Hofener Str. 115 - 70372 Stuttgart - Tel.: 0711 / 560118 Speiserestaurant Spvgg Cannstatt - Hofener Str. 115 - 70372 Stuttgart - Tel.: 0711 / 560118
Textildruck Stuttgart - Schmidener Strasse 43 - 70372 Stuttgart - Tel.: 0711 / 3413730 Textildruck Stuttgart - Schmidener Strasse 43 - 70372 Stuttgart - Tel.: 0711 / 3413730
Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSG Ca-Mü-MAx